Am Samstag empfing die weibliche C-Jugend der HSG Lonsee-Amstetten das Team aus Schemmerhofen/Uttenweiler.
Wir gingen mit großem Respekt und auch etwas Angst in das Spiel, da wir das Hinspiel verloren hatten und wir wussten, dass die Gegner viel größer als wir sind.
Die erste Halbzeit war wie gedacht sehr eng. Unsere Abwehr stand gut, aber wir hatten Probleme gegen die defensive Abwehr unserer großen Gegenspielerinnen zu Torerfolgen zu kommen. Zur Halbzeit stand es 7:6 für uns.

In der zweiten Hälfte spielten wir super! Die Gegner konnten nur noch sechs weitere Tore schießen. Auch dank Jule, die die beste Spielerin super im Griff hatte. Im Angriff spielten wir schneller und trauten uns mehr zu. Lena hat mit ihren 7 Toren klasse gespielt und auch Leonie war richtig gut.
Wir haben als Team gekämpft und konnten das Spiel gegen diesen guten Gegner mit 19:12 gewinnen.

Somit haben wir Schemmerhofen / Uttenweiler in der Tabelle überholt!

Es spielten: Emelie und Emma im Tor,
Lena W., Leonie R.,  Thordis D., Saskia B., Anna S., Jule B., Ronja und Rebecca G., Eva und Pia B., Elena S. , Hannah K.