HSG Lonsee-Amstetten – TSG Leutkirch        16:23

Punkte dortgelassen                                              

Am Sonntag, den 21.10.18 spielte die weibliche B-Jugend der HSG in Leutkirch. Wir gingen siegessicher in das Spiel, da wir Leutkirch als schwachen Gegner einschätzten. Wir starteten unkonzentriert und ,,zu langsam” in die erste Halbzeit, da wir keinen Druck aufs Tor machten und wir unsere Chancen nicht nutzten. Leutkirch war besser als gedacht und ging direkt in Führung. So gingen wir mit einem Stand von 7:11 in die Halbzeitpause. In der Kabine war uns klar, dass wir das Spiel umdrehen wollten. Wir gingen motiviert in die zweite Hälfte, doch es ging direkt so weiter, wie es aufgehört hatte. Als es auf das Ende zuging, kämpften wir noch einmal so gut es ging und konnten noch einige Tore erzielen, doch trotz allem hatten wir die Abwehr nicht im Griff und beendeten somit das Spiel mit einem Stand von 16:23. Danke an unsere Fans, die extra mitangereist sind.

Es spielten: Ronja, Rebecca, Pia, Saskia, Verena, Alina, Lena, Elena, Lisa, Sarah, Emma und Emelie