Als die Sonne letzten Samstag unbarmherzig vom Himmel bruzelte, gab es auf dem Kunstrasenplatz an der Mühlbachhalle einiges an sportlichen Aktivitäten zu sehen. Das Handball-Rasenturnier vom Vorjahr hat sich zum Ersten Lonseer REWE-Cup weiterentwickelt und lockte zahlreiche Mannschaften aus der Umgebung an.

Der Gastgeber war ebenfalls mit nahezu allen Jugend-Teams vertreten und die Spieler und Spielerinnen lieferten sich spannende Partien auf dem künstlichen Rasen. Dank den nagelneuen Ballfanggittern hinter den Toren durch den Gerüstverleih Gorisek flogen nur noch wenige Schüsse in die Pampa dahinter. Bei den sengenden Temperaturen konnten sich die Handballer zwischen den Spielen Abkühlung im Mini-Pool verschaffen, während sich ihre Eltern und Freunde auf den Zuschauerbänken ein Eis holten. Das Turnier ging mit der Siegerehrung langsam zu Ende, auf der es für die ersten beiden Plätze hübsche Pokale zu holen gab. Alles in allem war der Erste Lonseer REWE-Cup ein voller Erfolg, der natürlich nicht ohne die Familie Michalik aus Lonsee und die Bäckerei Frieß möglich geworden wäre. Die HSG Lonsee-Amstetten bedankt sich herzlich für die Unterstützung! Ein weiterer Dank gilt allen Eltern, Mitgliedern und Helfern, die mit uns den REWE-Cup 2019 auf die Beine gestellt haben.

2019_07_22_REWE_Cup (1) 2019_07_22_REWE_Cup (2)