HSG Lonsee-Amstetten – SG Argental         26:34

Am 21. September 2019 fuhr die A-Jugend nach Tettnang, um gegen die SG Argental zu spielen. Da es unser erstes Spiel war, waren wir trotz mangelnder Vorbereitung motiviert und starteten gut in die erste Halbzeit. Anfangs konnten wir gut mit der SG mithalten, doch unsere Kondition ließ relativ schnell nach, wodurch wir in den Rückstand gerieten. Immer wieder kämpften wir uns durch gute Abwehr und schnelle Konter in Richtung Ausgleich. Letzten Endes machte sich aber das unzureichende Training bemerkbar und wir verloren mit 26:34. Wir danken der B-Jugend, die zum Teil mit uns spielten oder uns anfeuerte.

Es spielten Dilan, Vicky, Alina, Laura, Sarah, Verena, Sophie, Sophia, Emma, Pia, Ronja und Eliane.