Am Mittwochabend, den 29.10.14 trafen sich 20 Kinder der Minis, E-Jugend und D-Jugend der HSG Lonsee-Amstetten, im Garten von Benzes in Lonsee zu unserem alljährlichen Kürbis schnitzen. Alle Kinder brachten ihren Kürbis mit, den sie anschließend selbst aushöhlen und ihm ein lustiges oder gruseliges Gesicht geben konnten. Riesigen Spaß hatten alle mit heißem Kinderpunsch und warmen Wiener, beim Schnitzen. Als es dann ganz dunkel war und alle Kerzen angezündet waren, liefen wir gemeinsam von Haus zu Haus, erschreckten die Leute mit unseren furchterregenden Kürbissen und sammelten Süßigkeiten für „den Meister“.