HSG Lonsee-Amstetten vs SG Schemmerhofen/Uttenweiler

wbl. A-Jugend (Jahrgang 1998/1999)
vs
14. Oktober 2017
Spielstand: 36 - 15

Spielbericht

Deutlicher Sieg der
Weibl. A-Jugend gegen Schemmerhofen/Uttenweiler HZ 18:8  ES 36:15

Zu unserem zweiten Spiel der Saison erwarteten wir die SG Schemmerhofen/Uttenweiler. Mit viel Ergeiz und hoch motiviert starteten wir in das Spiel.
Von Beginn an versuchten wir die Lücken in der gegnerischen Abwehr zu nutzen was uns auch gut gelang. Trotz dem ein oder andern Fehler im Angriff und in der Abwehr erspielten wir schnell einen Vorsprung, den wir bis zur Halbzeit auf eine 18:8 Führung ausbauen konnten.
Eine motiviert Ansage der Trainer in der Halbzeit führt dazu dass unser Kampfgeist nicht nach ließ . Etwas holprig verlief dann trotzdem der Start in die zweite Halbzeit. Allerdings hatten wir uns schnell wieder im Griff und so suchten wir weiterhin die großen Lücken in der gegnerischen Abwehr auszunutzen. Auch wenn der ein oder andere Pass ins Leere ging konnten wir einen gelungenen 36:15 Sieg feiern. Ein großer Dank geht an die B- Jugend, ohne die wir mit 5 Spielern auf dem Feld gestanden wären.
Es spielten: Nadja (Tor), Vicky, Dilan (6), Eliane, Verena, Sophie (4), Laura, Marie (2), Caro (1), Franzi (11), Mara (5), Steffi (7)