HSG Lonsee-Amstetten vs SG Ulm & Wiblingen

Frauen 1
vs
20. Januar 2018
Spielstand: 28 - 24

Spielbericht

Damen 1 – SG Ulm & Wiblingen        28:24 (14:12) 

Beim Rückrundenauftakt trafen die Damen auf die SG Ulm & Wiblingen, gegen die die HSG im  Hinspiel den Sieg verpasste. Damals scheiterten die Damen an der offensiven Spielweise von  Wiblingen. Deshalb stand in den vorhergehenden Trainingswochen das Angriffsspiel gegen eine  offensivere Abwehr im Fokus – die gezielte Vorbereitung zahlte sich dann in dieser Partie aus. Das Spiel begann vielversprechend für die HSG: Bereits in den ersten 3 Spielminuten gelangen gleich drei sichere Anspiele an den Kreis, die Kreisläuferin Manuela Kühnle problemlos annehmen und souverän einnetzen konnte. Aber auch die Gäste nutzten ihre Chancen, die größtenteils aus dem Rückraum oder von außen kamen. Die ganze erste Halbzeit lang war die Begegnung eng und umkämpft. In der 10. Minute ging die SG sogar zum 6:7 erstmals in Führung. Die Lonseerinnen kämpften sich aber wieder heran und konnten kurz darauf den Ausgleich und zur Halbzeitpause sogar eine 2-Tore-Führung bejubeln.

Ein Sieg in der eigenen Halle war damit fest anvisiert. In der zweiten Hälfte gelang es der Lonseer  Abwehr, die Rückraumwürfe ihrer Gegner in den Griff zu bekommen. Die gute Defensivarbeit der HSG wurde mit wichtigen Balleroberungen und Gegenstoßtoren belohnt. Auch aus dem Positionsspiel heraus konnten die Damen viele gute Chancen herausarbeiten und verwerten. Eine besonders wichtige Rolle spielte die Konsequenz im Abschluss der HSG. Die Partie wurde letztendlich beim Stand von 28.24 abgepfiffen. Die Damen haben gezeigt, dass sie durchaus mit dem Zweitplatzierten der Liga konkurrieren können.

An diesen positiven Lauf muss im nächsten Rundenspiel angeknüpft werden. Nach einem spielfreien Wochenende trifft die HSG am 03.02. (19:30 Uhr) in einem weiteren Heimspiel auf den TV  Kressbronn.

Es spielten: Baller, Häckel – Frauenauer, Hezler (1), Kohn, Kühnle (4), Linse (3), Schneider (14/3), Schwarz L. (2), Schwarz M. (2), Vogel (1), Weckerle (1)

 

Vorschau:

Samstag, 27.01.2018 Pfleghofhalle Langenau

15.45 Uhr           Damen 2 – HSG Lang/Elch 2

 

Samstag, 27.01.2018 Allgäutorhalle Vogt

16.00 Uhr           weibl. A-Jugend – HCL Vogt

 

Sonntag, 28.01.2018 Sporthalle Beimerstetten

17.15 Uhr            weibl. B-Jugend – TG Biberach

 

Sonntag, 28.01.2018 Sporthalle Ulm Nord

11.15 Uhr            weibl. C-Jugend – SC Lehr

Aufstellung

1. Katrin Baller
3. Léonie SchwarzTorTor
4. Jennifer SchneiderTorTorTorTorTorTorTorTorTorTorTorTorTorTor
6. Annika VogelTor
7. Manuela KühnleTorTorTorTor
8. Madita SchwarzTorTor
5. Vanessa Kohn
10. Marie LinseTorTorTor
11. Franziska Frauenauer
2. Julia HezlerTor
16. Kathrin Häckel
21. Lisa WeckerleTor

Auswechslungen