SG Ulm & Wiblingen vs HSG Lonsee-Amstetten

gemischte E-Jugend (Jahrgang 2006/2007)
vs
6. Oktober 2018
Spielstand: 0 - 2

Spielbericht

Gemischte E-Jugend

Erfolgreicher Start in die Saison

Die Jüngsten der HSG Lonsee-Amstetten bestritten am vergangenen Samstag in Ulm/Wiblingen ihren ersten Spieltag der Saison. Die zu Beginn anstehenden Koordinationsübungen schafften die E-Jugendlichen mit Links. Es galt auf Zeit mit einer bestimmten Schrittfolge auf dem Boden liegende Reifen zu bewältigen, prellend und mit Handwechsel einen Hütchenslalom abzulaufen und eine Kräftigungsübung an einem Kasten zu absolvieren. Auch die danach anstehende Partie Funino, bei dem es Tore durch einen Aufsetzerwurf zwischen zwei Hütchen zu erzielen galt, konnte mit 16:11 gegen die Kids aus Bad Buchau gewonnen werden. Gleich darauf trafen unsere Jungs und Mädels auf die JSG Blaustein-Söflingen im Handball mit der Spielweise 4+1, vier Feldspieler, ein Torwart. Unsere Jüngsten gaben alles und belohnten sich trotz weniger Auswechselspieler mit einem tollen 8:4 Sieg. In der letzten Partie Handball begegnete die HSG den Kids aus Langenau/Elchingen, gegen die wir leider den Kürzeren ziehen mussten. Das konnte die gute Laune bei den E-Jugendlichen aber nicht trüben. Schließlich traten wir nach einem anstrengenden, aber super erfolgreichen Spieltag die Heimreise an.

Weiter so, Jungs und Mädels!

Es spielten: Leon, Marlon, Noah, Christian, Jule, Tamara