HCL Vogt vs HSG Lonsee-Amstetten

wbl. A-Jugend (Jahrgang 1998/1999)
vs
20. Oktober 2018
Spielstand: 20 - 22

Spielbericht

HSG Lonsee-Amstetten – HCL Vogt          22:20

Auftakt nach Maß

Am letzten Samstag vielen auch bei uns wieder Tore,

Dabei sorgte auch der Schiri für Furore.

Doch nach Abpfiff hatten wir unsern Spaß,

Das war ein Auftakt nach Maß.

 

Nach 60 Minuten war es endlich so weit – wir durften nach unserem ersten Spiel der Saison jubeln.

Wir fuhren mit gemischten Gefühlen nach Vogt. Die einen waren aufgeregt, die anderen die Ruhe selbst und manche waren einfach nur mit der Auswahl der Musik unzufrieden.

Im Gegensatz zu uns konnte Vogt schon auf einen Sieg zurückblicken. Doch dass hatte uns nicht zu interessieren und wir gingen alle motiviert in die Halle.

Des Gegners Taktik war das Tempo. Und die fast erblindende, in den Augen schmerzhaft gelbe Halle, die uns im ersten Moment irritierte.

Doch uns hat das nicht interessiert und wir gingen motiviert in die Partie. Anfangs hatte die Motivation leider nicht ausgereicht. Konzentriert hätten wir auch sein sollen. So ging Vogt mit vier Toren in Führung. Doch wir kämpften uns ran und als wir dran waren, kämpften wir auch noch gegen den Schiri, der uns einfach nicht die Führung geben wollte. Als wir endlich den Ball durch unsere starke Abwehr erkämpfen und durch einen Konter einen erfolgreichen Torschuss aus 9 Meter feiern konnten, waren sich einige von uns nicht sicher, ob es für den Schiri vielleicht doch Kreis war. Als er uns den Treffer dann doch gewährte, gaben wir die Führung nicht mehr her und gewannen gegen Vogt und den Schiri mit 22:20.

Es spielten: Isabel Staudinger, Eliane Walter, Dilan Cicek, Victoria Gernhardt, Mara Raymund, Laura Mayer, Marie Grothe, Sophie Bosch, Sophia Linse.