HSG Lonsee-Amstetten vs SG Ulm & Wiblingen 2

Frauen 2
vs
11. November 2018
Spielstand: 21 - 14

Spielbericht

HSG Lonsee-Amstetten 2 – SG Ulm & Wiblingen 2          21:14

Die Fortsetzung vom Montag

Für die Zweiten Damen gings am Wochenende gleich wieder aufs Feld – in Amstetten gegen die SG Ulm&Wiblingen 2 – und ebenfalls mit Erfolg.

Zu Beginn war die Partie ziemlich durchwachsen, die HSG traf – die Gäste aus Ulm legten nach oder anderes herum. Bis zur zwanzigsten Spielminute ließ sich nicht sagen, wer hier am längeren Hebel saß. Nach und nach fanden die Lonseerinnen jedoch die Lücken in der Abwehr und durch konsequente Aktionen von Außen oder von Mittelspielerin Dilan Cicek, gelang es, das Spiel stückweise zu Seiten der HSG zu drehen. Bereits mit sechs Toren Vorsprung gingen unsere Damen schließlich in die Halbzeitpause. Und sie hatten nicht vor, dass sich das Blatt noch einmal wenden sollte. Durch schnelle Tempogegenstöße, Anspiele an die Kreisläuferin oder souveräne Einzelaktionen wurde die Abwehr der Gäste ausgehebelt. Gegen Ende ließ der große Vorsprung die Selbstsicherheit der Lonseerinnen etwas Überhand nehmen und unkonzentriert werden, doch das Spiel war bereits entschieden.

Danke an die Aushilfe aus der A-Jugend und an die Zuschauer!

Berger – Allmendinger(4), Gernhardt, Cicek(6/2), Hiller(2/1), Vogt(1), Leonhardt, Mayer N., Grothe(2/1), Mayer L.(1), Raymund, Bosch(2/1), Weishaupt(3/1)

Aufstellung

2. Carina AllmendingerTorTorTorTor
3. Laura MayerTor
4. Dilan CicekTorTorTorTorTorTor
5. Simone HillerTorTor
8. Carolin Leonhardt
9. Nathalie Mayer
9. Franziska VogtTor
10. Marie-Isabell GrotheTorTor
13. Victoria Gernhardt
16. Kai-Elena Berger
17. Mara Raymund
33. Sophie BoschTorTor
44. Julia WeishauptTorTorTor

Auswechslungen