HSG Lonsee-Amstetten vs TSV 1848 Bad Saulgau

wbl. A-Jugend (Jahrgang 1998/1999)
vs
19. Oktober 2019
Spielstand: 19 - 30

Spielbericht

Weibliche A-Jugend

HSG Lonsee-Amstetten – Bad Saulgau           19:30

Niederlage nach gutem Start

Am Samstag, den 19. Oktober stand unser zweites Heimspiel in Amstetten an. Der Gegner war diesmal Bad Saulgau. Wir hatten einen sehr guten Start und führten bereits innerhalb der ersten Minute mit 2:0. Die Gegner ließen sich aber dadurch nicht beirren und schafften kurze Zeit später wieder den Ausgleich. Das war dann auch die einzige Zeit gewesen, in der wir führten. Bis zur Halbzeit wuchs der Vorsprung der Gäste auf drei Tore an. In der zweiten Hälfte dauerte es fast 10 Minuten, bis unser erstes Tor viel. So zog unser Gegner ein ums andere Tor davon. Der immer größer werdende Rückstand schadete unserer Motivation enorm, wodurch der allgemeine Kampfgeist verloren ging. Auch durch eine Änderung unserer Abwehr-Taktik konnten wir Bad Saulgau nicht mehr von ihrem Sieg abhalten. Wir verloren das Spiel mit 19:30. Ein Dank geht an unseren Zuschauern fürs Anfeuern und an die tatkräftige Unterstützung der beiden B-Jugend Spielerinnen Emma und Anna.

Es spielten: Sophie, Dilan, Vicky, Verena, Alina, Sophia, Emma, Anna und Laura

 

A-Jugend 

Sophie Bosch kämpft sich durch – die Bad Saulgauer Abwehr zu knacken war nicht einfach.